RadKulturStadt - Auszeichnung und Verpflichtung!

Eine Diskussion über die Zukunft des (Rad-)Verkehrs in Ludwigsburg mit

Dr. Gudrun Zühlke, Vorsitzende, ADFC Landesverband Baden-Württemberg e.V.
Was kann die Kommune tun, um den Radverkehr im Alltag zu fördern?

Dr. Gisela Splett, Staatssekretärin, Ministerium für Verkehr und Infrastruktur BW
Welche Anforderung stellt das Land an die Auszeichnung RadKulturStadt?

Dr. Eckhard Nestmann, Stadtplanung LB
Wie will die Stadt das Radroutenkonzept 2025 voranbringen?
Die Präsentation (60 MB) kann bestellt werden: bestellen

Bericht in der LKZ vom 5. März 2016

 

Roswitha Matschiner begrüßt und moderiert
Dr. Gudrun Zühlke
Farbe bekennen!
Dr. Gisela Splett
Dr. Eckhardt Nestmann
10 Hautpradrouten in 10 Jahren, finanziert mit 10 € pro EW
Lebhafte Diskussion mit ca. 50 Besucherinnen und Besuchern.